Wettbewerbsrecht

Der Gesetzgeber hat den rechtlichen Rahmen für das Handeln von Unternehmern auf dem Markt mit zwei Gesetzen geregelt. Während das Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) das freie Spiel des Marktes regelt, dient das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) zur Verhinderung unlauterer Geschäftspraktiken.

Dieses Rechtsgebiet spielt im täglichen Alltag eines Unternehmers eine große Rolle. Gerade im Online-Handel hat dieses Thema eine überragende Bedeutung. Rechtsanwalt und Avocat Dr. Moritz Votteler berät und verteidigt bei wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen Unternehmer und hilft die eigenen Rechte gegen Konkurrenten durchzusetzen.

← zurück

Aktuelles